Zum Inhalt springen

Videos/Audios

Erster Martinsumzug um den Hahnenkammsee

Kind mit Laterne im Kinderwagen beim Laternenumzug
Bis heute ist der heilige Martin wegen seines großen Herzens bei den Menschen bekannt und beliebt. Deshalb feiern Gläubige jedes Jahr seinen Gedenktag am 11. November, wie auch im mittelfränkischen Hechlingen am See. Dort hatten sich die...

Zentrum der Ökumene: Kloster Heidenheim neu eröffnet

Bischof Gregor Maria Hanke und die evangelische Regionalbischöfin Gisela Bornowski bei der Eröffnung im Kloster Heidenheim. pde-Foto: Johannes Heim
Das ehemalige Kloster Heidenheim liegt am fränkischen Hahnenkamm im Bistum Eichstätt. Es wurde ursprünglich im Jahr 752 von den angelsächsischen Missionaren und Patronen des Bistums Eichstätt, Wunibald und Walburga gegründet und in späteren Jahren...

Besonderer Ort: Franziskus-Kapelle bei Muhr am See

Franziskus-Kapelle bei Muhr am See
Mit viel Eigeninitiative ist bei Muhr am See eine Franzikus-Kapelle entstanden. Initiator Roland Fitzner war es wichtig, einen Ort zu schaffen, der ökumenisch genutzt werden kann. Anika Taiber-Groh hat ihn an der Kapelle getroffen und sich deren...

Das Kloster Heidenheim als Ort der Ökumene

Bischof Gregor Maria Hanke und die evangelische Regionalbischöfin Gisela Bornowski
Das Kloster Heidenheim war eine Keimzelle der Christianisierung in Franken. Seine Anfänge gehen auf den Heiligen Wunibald zurück, der das Kloster im Jahr 752 mit Hilfe seines älteren Bruders Willibald, dem ersten Bischof von Eichstätt, als Missionszentrum...

Miteinander statt gegeneinander: Das Fest der Ökumene in Heidenheim

Fest der Ökumene; Foto: Bernhard Löhleinn
Die Bibel mit all ihren Facetten stand im Mittelpunkt beim „Fest der Ökumene“ im mittelfränkischen Kloster Heidenheim.

Fastenserie Teil 1: Kreuzwegsfresken in Heidenheim

Kreuzwegsfresken in Heidenheim. pde-Foto: Anika Taiber-Groh
In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr...

Regens Wagner in Absberg

Bereits 1847 begann die Arbeit von Regens Wagner und hat bis heute nicht an Bedeutung verloren - ganz im Gegenteil. Gemeinsam mit den Dillinger Franziskanerinnen gründete er das Werk, das Werk, das sich um Menschen mit Behinderung kümmert. Der Leitgedanke...

Regelmäße Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrkirche St. Ottilia

Sonntags: im Oktober 9.00 Uhr, ab November wechselweise 8.30 Uhr / 10.00 Uhr

Dienstags: 19.00 Uhr

 

Details sowie eventuelle weitere Gottesdiensttermine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrboten.

Heilige Messen in der Pfarrei Cronheim

Sonntag 9.00 Uhr oder 10.15 Uhr im Wechsel

Heilige Messen in der Pfarrei Gnotzheim

Sonntag 9.00 Uhr

Heilige Messen in der Kuratie Heidenheim

Samstag 19.00 Uhr oder Sonntag 10.30 Uhr im Wechsel

Heilige Messen in der Pfarrkirche St. Valentin

Sonntags: im Oktober 9.00 Uhr, ab November wechselweise 8.30 Uhr / 10.00 Uhr

Mittwochs: im Oktober 19.00 Uhr, ab November 18.00 Uhr

Details sowie eventuelle weitere Gottesdiensttermine entnehmen Sie bitte dem aktuellen Pfarrboten.
 

Pfarrverband Gunzenhausen
Leiter: Pfarrer Martin Seefried
Nürnberger Straße 29
91710  Gunzenhausen
Tel. +49 9831 2405
Fax: +49 9831 2477
E-Mail: